Wir lieben Farben!🎨

Was gibt es Schöneres als ein Alltagsoutfit mit ein paar Handgriffen aufzuhübschen?

Eins unserer Lieblingswerkzeuge dazu ist neben dem obligatorischen Haarband ohne Frage der Nagellack💅

 

Diese drei Farbtöne sind in der nächsten Zeit It-Pieces die sich jeder leisten kann.  Mit diesen Tipps kannst Du schnell einen Hingucker zaubern und den Haarband-Look trendy abrunden.

1. Burgund/Dunkelrot: perfekt zu Savannah

Verführerisch und trotzdem erwachsen kannst Du mit der Paarung Burgund mit Savannah-Headband wirken. Dies ist wirklich ein perfect-match!

Savannah Headband

2. Evergreen aber niemals langweilig: Nude zu Florence

Nude-Töne sind einfach unschlagbar wenn es um zarte Schönheit geht. Somit können wir uns das wunderschöne Florence-Headband schon fast nicht mehr ohne softe Rosé-Nägel vorstellen!

3. Metallic-Nägel zu Basic Headbands

Metallic-Fingernägel sind zugegeben nicht jedermanns Sache, aber ein Versuch lohnt sich immer! Ob golden oder doch silbern hängt da ganz vom Geschmack der Trägerin ab. Eine gute Idee ist auf jeden Fall einen Unterlack zu benutzen, da die Metallpartikel sonst oftmals nur mühsam von den Nägeln zu entfernen sind.

Wir können uns kaum entscheiden: Gold und Bordeaux Basic Headband oder doch Silber mit Glow Velvet Headband? Zum Glück ist der Frühling noch lang!

Glow Velvet Headband
Bordeaux Basic Headband

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erfahrungen & Bewertungen zu GetFabulous